Die Dorn-Breuss-Massage

Sie haben wiederkehrende Beschwerden wie Beckenschiefstand, Rücken-, Ischias-, Iliosacralprobleme oder Sie sind verspannt?

 

Die Dorn-Breussmassage  kann dazu beitragen ihre Gesundheit zu erhalten und/oder zu fördern.

 

WAS GENAU IST DIE DORN-MASSAGE?

Ein stabiles Haus braucht ein solides Fundament und stützende Pfeiler.
Ähnlich verhält es sich auch beim menschlichen Körper.

 

Besitzt er eine ausgeglichene Basis, z.B. gleich lange Beine und eine gerade Hüfte, gerät er nicht so leicht ins Wanken – sowohl physisch als auch emotional. Die Dornmassage setzt genau da an, an der Ursache. Zweck dieser Anwendung ist es, auf einfache und schonende Art, Gelenke und Wirbel wieder in ihre ursprüngliche Position zu bringen und so Fehlstellungen auszugleichen. Der große Vorteil liegt darin, dass sämtliche Bewegungen, sowohl die des Anwenders als auch die des Klienten im natürlichen Bewegungsfluss des Menschen geschehen und vorhandene Gewebedysbalancen durch direkten Kontakt mit dem Gewebe und der betroffenen Stelle gelöst werden können. Die Dornmassage kann nicht nicht nur Symptome lindern, sie setzt an der Ursache an, was letztendlich zu einem dauerhaften Erfolg führt.

Beckenschiefstand und Beinlängendifferenz

Bei jedem Menschen kommt es im Laufe seines Lebens zu einem Beckenschiefstand oder einer Beinlängendifferenz, beispielsweise durch Verletzungen, Krankheiten oder Fehlhaltungen. Auch im Alltag existieren verschiedene Fehlerquellen, die eine Beinlängendifferenz nach sich ziehen können: das Sitzen mit übereinander geschlagenen Beinen, das Tragen von High Heels, typisch einseitige Belastungen oder das Tragen des Geldbeutels in der hinteren Hosentasche. Auch falsches Heben mit rundem Rücken oder das Tragen von Taschen oder Schulranzen auf einer Schulter können eine Beinlängendifferenz bzw. einen Beckenschiefstand zur Folge haben.


Die Breuss-Massage

Bei der Breuss-Massage handelt es sich um eine energetische Massage des Rückens entlang der Wirbelsäule unter besonderer Berücksichtigung der Meridiane mit Johanneskraut-Öl und abschließender Auflage einer Schicht Seiden-Papier.

 

Es soll zu einer Streckung der Wirbelsäule kommen, die den Bandscheiben mehr Raum verschaffe und die zu einer Regeneration anrege.

 

Außerdem wirkt das Johanneskraut-Öl beruhigend auf die Nerven.

Die Massage wird sanft, langsam mit relativ wenig Druck ausgeführt und führt zu einer ungewöhnlichen tiefen und sofortigen Entspannung.

Kombination Dorn-Breuss-Massage

Die Dorn-Breuss-Massage ist eine sanfte, natürliche, ungefährliche und sehr wirksame Methode, ohne Medikamente, ohne Nebenwirkungen und ohne technische Hilfsmittel.

 

Beide Massagearten können zusammen und auch getrennt angewendet werden.

 

 

Kosten

 

Dorn-Massage

  •   30 Minuten,  30,00 €

 

Breuss-Massage

  •   30 Minuten,  30,00 €

 

Dorn-Breuss-Massage

  •   60 Minuten,  60,00 €

Buchungen

 

Eine rechtsverbindliche Buchung meiner Leistungen entsteht mit Ihrer Anfrage und Terminbestätigung durch mich (Telefonisch/Schriftlich).

 

Stornierungen

 

Bitte beachten Sie, dass ich Termine bei kurzfristigen Absagen nicht neu vergeben kann. Sollte es einmal vorkommen, dass Sie einen Termin nicht einhalten können, dann informieren Sie mich bitte umgehend.

Bei Stornierungen durch den Teilnehmer aus wichtigen Gründen von mehr als 24 Stunden (schriftlich) vor Ihrem Termin entstehen keine weiteren Kosten.

 

Bitte haben Sie Verständnis, dass bei Stornierungen von unter 24 Stunden die Kosten für die Buchung die volle Gebühr nach Preisliste fällig wird. Bei Nichterscheinen zum Termin ist ebenfalls die volle Gebühr nach Preisliste fällig.


Hinweis:

Die angebotenen Massagemethoden ersetzen nicht den Besuch, die Diagnose oder Behandlung durch einen Arzt.